Industriereinigung & Wartungsservice
Industriereinigung & Wartungsservice

Rollrüstungen und bewegliche Arbeitsbühnen

Jährliche Prüfungen durch eine Befähigte Person gem. DIN EN 1004


Rollrüstungen und fahrbare Arbeitsbühnen dürfen nur von fachkundigen Personen gemäß Aufbau- und Verwendungsanleitung des Herstellers auf-, um- und abgebaut werden. Nach dem Aufbau erfolgt die Prüfung durch eine befähigte Person mit Dokumentation.

Fahrbare Gerüste (DIN 4420-3)

Fahrbare Gerüste bestehen aus Gerüstbaumaterialien von Systemgerüsten oder Stahlrohren mit Kupplungen und Fahrrollen.

Die fahrbaren Gerüste aus Systemgerüstteilen (Rahmen- oder Modulgerüste) sind in den Aufbau- und Verwendungsanleitungen der Hersteller beschrieben.

Für fahrbare Gerüste aus Stahlrohren mit Kupplungen (systemfreie Gerüstbauteile) enthält die DIN 4420-3 eine Regelausführung.

Für alle fahrbaren Gerüste in Regelausführung gilt:

            - Das Verhältnis von Standhöhe zur kleinsten Aufstandsbreite beträgt höchstens 3:1.
            - Sie dürfen auf höchstens 6,00 m2 der Belagfläche in den Lastklassen 1 bis 3 voll
               belastet werden, die verbleibenden Flächen nur mit max. 0,75 kN/m2.
            - Die Standhöhe ist auf max. 12,00 m begrenzt.

Beim Verfahren von fahrbaren Gerüsten dürfen sich keine Personen und/oder Materialien auf diesen befinden.


Fahrbare Arbeitsbühnen (DIN EN 1004)

Fahrbare Arbeitsbühnen (DIN EN 1004) bestehen überwiegend aus Aluminium-Bauteilen mit in Länge und Breite unveränderlichen Belagabmessungen.

Die Aufbau- und Verwendungsanleitung muss sich auf der Baustelle befinden.

Fahrbare Arbeitsbühnen dürfen nur bis zu der vom Hersteller vorgegebenen Höhe aufgebaut werden. Grundsätzlich beträgt die Obergrenze der Belaghöhe maximal 8,00 m im Freien und 12,00 m in allseits geschlossenen Räumen.

Beim Verfahren von fahrbaren Arbeitsbühnen dürfen sich keine Personen und/oder Materialien auf der Bühne befinden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pilling - Industriereinigung & Wartungsservice
Tel: 03525 / 731686
info@pilling-riesa.de